So Deutsch wie mein Großvater

ccw & roses germany
My brother in Germany.

For the English, scroll down.
Für die Englisch, nach unten scrollen.
Special thanks to Steffi Smarsly for translation assistance.

Als ich 8 war, lebte ich im Norden Deutschland, im Schatten von Hamburg – eine der Wohnungen meiner Vorfahren. Mein Zuhause wurde dann Deutsch. Meine Schule war Deutsch. Mein Essen war Deutsch. Meine Freunde waren Deutsche. Ich war Deutsch. Continue reading “So Deutsch wie mein Großvater”

Blueberries for John

Pond
The pond, from which the home was named Pond House. Looking toward the Elizabeths.

“Once at least in the life of every human,” MFK Fisher writes in Serve it Forth, “whether he be brute or trembling daffodil, comes a moment of complete gastronomic satisfaction.”

You can find mine on Page 344 of the Tenth Edition of Fannie Farmer: “Maine Blueberry Pudding.” Continue reading “Blueberries for John”